RSS

„Du machst den Markt kaputt!“

03 Jun

Es gibt nur wenige Themen, bei denen Übersetzer sich einerseits so zieren, konkret zu werden, andererseits aber eine so explizite Meinung haben wie beim Thema Preise. Groß ist die Empörung, wenn wieder irgendwo ein Job für 2 Cent pro Wort angeboten wird. Noch größer wird sie ob der unweigerlichen Feststellung, dass sich auch zu diesen Dumpingpreisen jemand finden wird, der es macht. „Diese unsolidarischen Billigheimer! Die machen doch den Markt kaput!“, heißt es dann. Auch bei Übersetzerstammtischen wird dem Neuling, der gerade erst eingestiegen ist und am unteren Ende der Skala anfängt, weil es zu diesen Preisen natürlich auch immer Arbeit gibt, gerne um die Ohren gehauen: „Bist du denn verrückt? Du kannst doch nicht für solche Preise arbeiten, du machst doch den Markt kaputt!“

Ich gebe zu, genau so habe ich auch jahrelang eine befreundete Lektorin bearbeitet, die sich in meinen Augen weit unter Wert verkauft. Inzwischen sehe ich das allerdings etwas differenzierter. Ich denke nämlich, es gibt ihn gar nicht, den einen Markt. Oder sagen wir, er besteht aus vielen Segmenten, die sich teilweise zwar überlappen, teilweise aber auch gar nichts miteinander zu tun haben. Ich konkurriere nicht mit Freizeitübersetzern (oder was auch immer Menschen dazu bewegt, für ein Taschengeld zu arbeiten) und ich arbeite nicht mit Agenturen zusammen, die ihren Kunden entweder nicht den wahren Wert ihrer verkauften Leistung verständlich machen können oder aber eine unverschämt hohe Marge einbehalten. Es gibt nämlich durchaus Kunden – auch Agenturen! –, die ihre Übersetzer vernünftig bezahlen, wie Kollege Kevin Lossner hier so treffend beschrieb.

Natürlich bin ich auch der Meinung, wer gute Arbeit leistet, soll vernünftige Preise dafür verlangen. Das ist er seiner Selbstachtung schuldig. Aber meinen Markt macht mir damit niemand kaputt – höchstens ich selbst. Und ich werde mich hüten!

(291 Wörter)

Advertisements
 
Ein Kommentar

Verfasst von - 3. Juni 2011 in Übersetzeralltag

 

Eine Antwort zu “„Du machst den Markt kaputt!“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: